Glas Versicherung innerhalb der Hausratversicherung

Wie leicht Hausrat zerstört werden kann, hängt maßgeblich davon ab, um welche Art von Hausrat es sich handelt und aus welchen Materialien er gefertigt ist. Als vergleichsweise empfindlich gelten Glasobjekte: Sollten sie herabfallen oder mit anderen Objekten zusammenstoßen, können sie relativ leicht zu Bruch gehen.

Das Spektrum des finanziellen Schadens, der bei einer Zerstörung von Glasobjekten entstehen kann, ist äußerst breit gefächert. Auf der einen Seite finden sich viele Objekte aus Glas im Haushalt wieder, die gar nicht so teuer sind. Auf der anderen Seite kann es aber auch Glasobjekte geben, deren Wert immens hoch ist. Das beste Beispiel sind große Fenster, Kronleuchter oder Kunst aus Glas.

Wie Glasschäden innerhalb der Hausratversicherung abgedeckt sind

Prinzipiell bietet die Hausratversicherung einen guten Schutz. Sollte es zu einem versicherungspflichtigen Schaden kommen, der auch Glasobjekte einschließt, kann der Versicherungsnehmer mit einer Entschädigung rechnen. Im Grunde macht es keinen Unterschied, ob Glas durch Brand oder Wasser beschädigt wird. Im Schadensfall wird der Versicherer zahlen.

So gesehen beinhaltet die Hausratversicherung eine Glasversicherung. Sogar Fensterscheiben gelten als versichert, sofern die Beschädigung auf Einbruchdiebstahl zurückzuführen. Verallgemeinert lässt sich daher sagen, dass eine gute Grundabsicherung gegeben ist.

Manchmal empfielt sich eine separate Glas Versicherung

Allerdings hat der Schutz einer Hausratversicherung seine Grenzen. Eine Schwäche ist die Beschädigung oder Zerstörung von Glasgegenständen von Personen. Sollte man beispielsweise eine Glasvase versehentlich umstoßen oder der Kronleuchter aufgrund seines hohen Gewichts aus der Decke berechen, so liegt kein versicherungspflichtiger Schaden vor. Dasselbe gilt für Fußbälle oder andere Objekte, die Fensterglas durchbrechen.

Diese Risiken gelten nicht als abgesichert. Teilweise lässt sich der Schutz bei einigen Hausrattarifen zwar erweitern, doch mit einer eigenständigen Glas Versicherung kann die Hausratversicherung nicht konkurrieren. Eine Glas Versicherung verspricht einen umfassenderen Schutz, hat allerdings auch ihren Preis. Dementsprechend gilt es von den Glasobjekten, deren Wert sowie den Risiken im Haushalt abhängig zu machen, ob die Hausratversicherung genügt oder eine zusätzlicher Versicherungsschutz zu empfehlen ist.

Das könnte Sie auch interessieren: